Avr tarifvertrag caritas pdf

July 13, 2020

Lohnerhöhung für deutsche Bankangestellte nach erfolgreichen Tarifverhandlungen Weitere Informationen zum Tarifvertrag können aus “verwandten Akten” heruntergeladen werden Das Ergebnis ist ein umfassendes Paket mit einer zweistufigen Lohnerhöhung von 4 % über 29 Monate, einer höheren Vergütung und Beschäftigungsaussichten für Auszubildende, Maßnahmen zur Vorbereitung der Arbeitnehmer auf den digitalen Übergang und künftigen Verhandlungen zur Aktualisierung der betrieblichen Altersversorgungssysteme und einem spezifischen Tarifvertrag über maßgeschneiderte Ausbildungsmöglichkeiten. Nach erfolgreichen Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern am 4. Juli werden die Beschäftigten des Bankensektors in ganz Deutschland von einer Lohnerhöhung von 4 % und Unterstützung beim digitalen Übergang profitieren. Für die Mitglieder der deutschen Uni Europa Finance-Tochter Ver.di, die an fünf immer schwieriger werdenden Verhandlungsrunden sowie einem Warnstreik teilgenommen hat, ist dies ein großer Sieg, um dieses Ergebnis zu erreichen. zuletzt aktualisiert am 30.06.2020 Bitte beachten: Alle Angaben ohne Gewähr! Zu den AVR-Versionen seit 2007 Alle aktuellen Informationen hier Ver.di-Mitgliedschaft wird nun ermutigt, den Vertrag zu akzeptieren, der dann im August 2019 unterzeichnet werden soll und bis Ende Juni 2021 gültig ist. Sehen Sie hier die Erklärung von UNI Europa Finance zur Unterstützung von Ver.di während der Verhandlungen. Die AVR Stand 01.06.2020 gem. der AK-Beschlüsse und der Bischofs-Entscheidungen gem. Nr.

15 Abs 6 AK-Ordnung.

Topic Tags: Uncategorized

- Related Blog Posts -